Integrative Horte Peiting

 

Integrativer Hort im Kinderhaus Peiting

Untereggstr. 4
86971 Peiting

Telefon: 0 88 61  2530-20
Telefax: 0 88 61  2530-55
Handy:  0151 51 43 71 53

E-Mail: hort.peiting(at)kinderhilfe-oberland.de

 

Ansprechpartner: Frau Renner, Frau Fastner

 

Integrativer Hort im Schulhaus

Bachstraße 4
86971 Peiting

Telefon: 0 88 61 68 00 68
Handy:  0151 21 89 83 97
E-Mail: hort.forsthaus(at)kinderhilfe-oberland.de

 

Ansprechpartner: Frau König, Frau Fastner

 

 

 

Bereichsleitung Horte: Max Huber

Telefon: 0 88 61 219-6108
Handy: 0160 2 48 38 11

E-Mail: max.huber(at)kinderhilfe-oberland.de

 

Hort:

  • 32 Plätze in zwei Gruppen
  • Davon 10 integrative Plätze
  • Kinder vom Schuleintritt bis zum vollendeten 14. Lebensjahr

 

Öffnungszeiten:

  • Täglich ab Schulschluss bis 17:30 Uhr
  • In den Ferienzeiten 08:00 – 16:00 Uhr

 

Schließzeiten:

  • In den Weihnachtsferien
  • 2 Wochen im August


Besondere pädagogische Aspekte:

  • Integrativer Ansatz / Inklusive Haltung
  • Hilfe und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Gewalt- und diskriminierungsfreie Konfliktbewältigung
  • Partizipation und Verantwortungsübernahme
  • Situationsorientierter Ansatz in der Freizeitgestaltung
  • Bewegung
  • Sprachkompetenz
  • Umwelterziehung
  • Medienkompetenz

 

Grundlage des pädagogischen Handelns

  • Sind die im Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan formulierten Ziele
  • Leistungsvereinbarung mit dem Amt für Jugend und Familie

 

Integrativer Ansatz:

  • Enge Zusammenarbeit mit dem eigenen psychologischen und pädagogischen Fachdienst
  • Hilfeplangespräche bei den Förderkindern

 

Zusätzliche Angebote:

  • Mehrtägige Ferienfreizeit
  • Hortübernachtung
  • Kleingruppenarbeit
  • Alters- und Interessenangepasste Projektgruppen

 

Gebühren:

  • Die Gemeinde Peiting legt die Elternbeiträge jährlich neu fest.
    Diese sind nach der Buchungszeit gestaffelt.
  • Stand 2019/2020 zwischen 176,10 € und 198,50 € pro Monat
    (incl. Essen, zuzüglich Ferienpauschale nach Buchung)
  • Kostenbeitrag bei Ferienfreizeit

 

Sonstiges:

  • Großzügiges Raum- und Bewegungsangebot
  • Großer Außenbereich
  • Frisch zubereitetes Mittagessen aus eigener Küche

 

Stand: Februar 2020

 
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
© Kinderhilfe Oberland - gemeinnützige GmbH 2020